Saunawagen

Im Dezember 2016 haben wir unser bisher größtes Projekt umgesetzt; den Neuaufbau eines alten Bauwagens, mit Sauna. 8 Meter war der Wagen am Ende lang und 2,75 Meter breit. Im Innenbereich ist der Wagen dreigeteilt: Sauna, Dusche und Ruheraum.

Im Bereich des Wandaufbaus haben wir uns für Holzständerwerk mit rein natürlicher Dämmung aus Holzfasern entschieden. Somit sind Wände entstanden, die komplett aus nachwachsenden Materialien bestehen, ein sehr angenehmes Raumklima schaffen, und in denen sich auch Wärme relativ lange hält.

 

Terrasse

Macht den Wagen komplett: Die Terrasse lädt ein zum verweilen, raustreten aus Sauna und Ruheraum, als einfacher Weg zur Dusche. Was vorher drei Eingänge hatte ist nun verbunden.

Aus dauerhaftem Holz macht sie lange Freude

Details aus dem Innenbereich